Augenoperationen

Unser Angebot umfasst auch Dienstleistungen in Bereich der Augenchirurgie.

Kontakt

Extraokuläre Chirurgie mit Brille oder Telelupe

– Lidchirurgie zur Verbesserung des funktionalen und ästhetischen Aspekts bei Liderkrankungen wie Chalazion, Ektropium, Ptosis, Blepharophimose etc.

Chirurgische Eingriffe an der Augenoberfläche 

mit OP-Mikroskop bei Pinguecula, Pterygium, Hornhautablagerungen (z.B. Keratopathie etc.)

Intraokuläre Chirurgie

a) Katarakt: Ersetzen einer getrübten Linse durch eine Intraokularlinse


b) Glaukom: nicht perforierende chirurgische Eingriffe wie die Sklerotomie oder die Viskokanulostomie

Glaukom: Verwendung von Drainage-Ventilen oder Röhrchen (z.B. Baerveldt-Implantat oder Ex-Press-Röhrchen)

Minimalinvasive Trabekelchirurgie: Stent oder direkter Bypass unter der Bindehaut (Xen-Implantat)

c) Intravitreale Injektion: zur Behandlung von Makuladegeneration, diabetischem Makulaödem, nach einer Venenthrombose oder vitreomakulären Traktion (Avastin, Eylea, Lucentis, Jetrea, Ozurdex)

Excimerlaser

zur Korrektur von Fehlsichtigkeit

Transepitheliales Crosslinking

zur Stabilisierung der Hornhaut (Keratokonus)